Wohlfühlmassage für Schwangere

Welche Frau träumt nicht davon, bevor das Baby die Nacht zum Tage macht und den Alltag total umkrempelt, sich noch einmal so richtig verwöhnen zu lassen und zu entspannen?

Lange schlafen. Die Beine hochlegen. Die „Wampe schaukeln”. Und: so richtig abzutauchen bei einer schönen, sanften Massage bei Kerzenschein und ruhiger Musik.

Zwei Zauberwörter sind in dieser neuen Lebenssituation entscheidend: “Loslassen” und “Entspannen”. Denn je ruhiger die Schwangerschaft verläuft, umso ausgeglichener sind Sie. Leise Musik im Hintergrund, warmes, duftendes Massageöl und sanfte Massagegriffe und Streichungen lassen Sie und Ihr Baby abtauchen in das Reich der Sinne und des Fühlens. Und das ist wichtig für Ihren Nachwuchs und für die bevorstehende Geburt.

Entspannungsmassagen sind besonders gut geeignet,Verspannungen im Kopf-, Rücken- und Nackenbereich zu lindern.

Die Zirkulation der Lymphflüssigkeit wird verbessert und somit auch die Durchblutung von Bindegewebe, Händen und Füssen. Wertvolle Öle pflegen die strapazierte Haut und machen sie straff und geschmeidig.

Sie dürfen entscheiden, wie Sie die Massage gerne hätten! Und ob Sie lieber auf dem Rücken oder auf der Seite liegend oder aber auf dem Gymnastikball sitzend massiert werden möchten.

Es gibt eine ganze Reihe von Mineralien, die die durch die Schwangerschaft hervorgerufenen körperlichen Veränderungen und damit verbundene mögliche Belastungen lindern oder unterstützen können. Wenn Sie es wünschen, beziehe ich die Mineralien mit in die Behandlung ein.

Ich freue mich, die werdende Mutter in ihrer einzigartigen Einheit mit Ihrem Kind liebevoll und unterstützend massieren zu dürfen und damit auch das winzige Menschenkind mit meinen Händen zu “berühren”.Diese Massage ist mein kleiner, fürsorglicher Beitrag für eine wohlige Schwangerschaft und eine entspannte Geburt.

60 Min. – 49 €

In dieser Zeitangabe ist das Vor-und Nachgespräch inbegriffen.